23/07/2021

#15 – Pat Lawson – Wir müssen es als Aufgabe annehmen uns zu öffnen

Pat Lawson ist ein liebevoller und fürsorglicher Ehemann und Vater, er ist Bandleader der Gruppe „Mojo Pin“, Komponist und Songschreiber. Als Synchronsänger machte er sich u.a. als die Stimme von Simba in dem Walt Disney Film „König der Löwen“ einen Namen.

Wir sprechen in diesem Interview über das Gefühl mit sich selbst und der Musik eins zu sein und dadurch Menschen glücklich machen zu können. Dann wird es darum gehen, wie wir Männer der übergeordneten Vision unsere individuellen Empfindlichkeiten unterordnen können, um Dinge zu erschaffen, die über uns selbst hinaus gehen.

Mein Prozess, der zu werden der ich bin, hat es verlangt auszubrechen.

Als dunkelhäutiger Mensch in Niederbayern geboren, berichtet er von einer Kindheit, die auch gezeichnet war von schmerzhaften Erfahrungen mit Diskriminierung und Rassismuss, die in ihm einen Prozess ausgelöst haben, welcher ihn zu dem ausgeglichenen und ausgerichteten Mann gemacht hat, der er heute ist.

Aus seiner Sicht bieten vermeintliche Nachteile auch Chancen, um Fähigkeiten zu entwicklen, die vielleicht untern „normalen“ Umständen verwehrt geblieben wären.

Pat Lawson Facebook

Webseite Mojo Pin