Fühle Alles
Lebe Deine Kraft

Vom Mut Zur Wahrhaftigkeit

Ein Löwenherz ist wild, kraftvoll, mutig und sanft. Es geht keine Umwege. Es kennt die Essenz seiner unberührten Schönheit. Es kämpft und lässt sich berühren, für die Liebe!

Über reife Männlichkeit, das Ankommen und die Kraft der Verletzlichkeit

Viele Männer hatten keine wirklichen Vorbilder. Keine Väter die sich verletzlich zeigen konnten, die vertrauenswürdig, präsent, mutig oder liebevoll waren und in ihrer gesunden maskulinen Kraft standen. Uns Männern fehlt manchmal auch das Vertrauen zu den Frauen, da wir in der Zeit, in der wir am verletzlichsten waren, eine Mutter hatten, die vielleicht selbst schlechte Erfahrungen mit Männern machen musste und so dem männlichen Potenzial in uns keine Chance geben konnte.

Aus eigener Erfahrung und meiner langjährigen Arbeit mit Männern, weiß ich, wie groß die Sehnsucht nach der tiefen und instinktiven maskulinen Energie ist, die in uns allen angelegt ist und die, wenn sie sich entfalten darf, in einer ruhigen, verbundenen und reifen Männlichkeit mündet.

Egal woher wir kommen, heute liegt es in unserer Verantwortung, uns die männlichen Attribute und Qualitäten zurückzuholen, die das Gleichgewicht in unseren Beziehungen, in unseren Ökosystemen und nicht zuletzt in unseren Herzen wieder herstellt. Wir Männer sind gefordert zu erkennen und zu leben wer wir wirklich sind.

Das können wir tun, indem wir wieder mit unserer Verletzlichkeit in Berührung kommen, lernen uns auf unsere Intuition und unser Gefühl zu verlassen und begreifen, dass die Liebe und die Verbindung zu uns und anderen Menschen wichtiger ist als Konkurrenz, Macht oder Besitz.

Um diesen Schritt zu gehen und um als Männer in unsere Kraft zu kommen braucht es die Auseinandersetzung mit uns selbst, mit unseren Wunden und die Konfrontation mit unseren dunkelsten Seiten. Um den Schatz unserer männlichen Tiefe bergen zu können wird uns Mut, Durchhaltevermögen, Ausrichtung und vor allem Geduld abverlangt. Manchmal müssen wir dafür erst den Drachen vor der Tür unserer inneren Schatzkammer überwinden.

Ich bin Carsten Essig, Vater, Mann, Sohn, Bruder, Mentor und Männercoach. Ich habe beschlossen mein Leben meiner Familie, meinem persönlichen Wachstum und der Heilung der Gesellschaft und damit der Erde zu widmen.

Den Ausdruck dieser Ausrichtung findest Du u.a. in dem Angebot, das Du vor Dir siehst. Neben dem Männer Podcast und den Männerseminaren in Präsenz, biete ich ein Männer Online-Seminar an, das Dich auf dem Weg Deiner Männlichkeit unterstützen soll.

Ein Mann in seiner Kraft ist authentisch, integer, klar und präsent. Er hat gelernt sein Fühlen, Denken und Handeln selbst zu verantworten. Dieser Mann ist der Schöpfer seiner Wirklichkeit, er ist der Architekt seines Lebens. Er steht für seine Wahrheit und das Wohl des gesamten ein, er grenzt nich aus, sondern reicht die Hand. Er bringt Sanftmut, Frieden und Geborgenheit in seine Familie, den Nukleus unserer globalen Gesellschaft. Er ist der visionäre Unterstützter, Hüter und Beschützer einer humanen Weltgemeinschaft. Er ist bereit der Herausforderung Leben zu begegnen, sie zu meistern und seiner Berufung zu folgen.

Ein Mann der den Weg der Männlichkeit gehen möchte, braucht die Bereitschaft das aufzugeben, was ihn bislang zurückhält.

Fühle Dich eingeladen als Mann unter Männern den Weg der Männlichkeit zu gehen. Ich freue mich, wenn Du hier findest wonach Du suchst!

Das Angebot

eine neue Form der Männlichkeit

Wie geht Mann-Sein?

Auf dem Weg zu uns selbst hilft es, von Männern zu hören, die einen Teil der Wegstrecke schon gegangen sind und fruchtbares zur Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen. Hier findest Du Gespräche mit Männern über ihre männlichen Vorbilder, ihre Beziehung zur Männlichkeit und Weiblichkeit, über die Stärke verletzlich zu sein, was es heißt ein Mann zu werden oder was es braucht, um eine tiefe, vertrauensvolle und leidenschaftliche Beziehung zu sich und anderen zu führen.

Mehr erfahren >

Der Weg der Männlichkeit

Bewusste und mutige Selbstführung ist nötiger denn je, in diesen Zeiten des globalen Wandels. Hier präsentiere ich meine neueste Vision des Weges, der zu einem gereiften Mann-Sein führt. Dieser Mann steht kraftvoll und selbstverantwortlich im Leben, er trägt die Liebe und den Frieden in seine Familien und in die Welt. Dieser Weg bietet Männern eine fundierte Struktur aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen, um sie auf eine neue Ebene als Mann, Partner, Familienvater, Kollege und Mensch zu heben.

Mehr erfahren >

Kraft im Kreise der Männer

Männer brauchen Männer, um zu heilen! Wir stellen immer wieder fest, dass es für Männer wesentlich ist, sowohl mit ihren kraftvollen als auch ihren gefühlvollen Seiten in gutem Kontakt zu sein, um mehr Lebensfreude zu erfahren, beziehungsfähig zu sein und ein sinnerfülltes Leben zu führen. In unseren Männerseminaren kannst Du Dich wieder mit der Kraft aus einer Gemeinschaft von Männern verbinden, die Du in 3,5 Tagen oder einer Jahresgruppe mit 4 Modulen erleben kannst.

Mehr erfahren >

Intensive Einzelarbeit

Ich begleite Männer, die tiefer gehen möchten, um die Ursachen und Hintergründe von Begrenzungen zu erfahren, die immer wieder dazu führen, dass ein Leben in Fülle und Kraft noch nicht möglich ist. Einzelsitzungen sind hierfür ein angemessener Rahmen, um dem Körper, dem Geist und der Seele die nötige Aufmerksamkeit zu schenken, um alte und unbewusste Verletzungen zu heilen und sich neuer Lebensfreude zu öffnen.

Mehr erfahren >

Liebesbeziehungen sind Arbeit

Indem wir mit unseren zarten und verletzlichen Teilen in uns wieder Kontakt aufnehmen und sie ausdrücken, können wir unsere alten Muster, Wunden und Schutzmechanismen beginnen zu verstehen, anzunehmen und zu transformieren. Wir beginnen uns von negativen Identifikationen zu lösen und öffnen uns für tiefe Liebe und Leidenschaft im Leben. Eine tiefe Beziehung zu Dir selbst, Deiner Partnerin oder anderen Menschen benötigt die Sehnsucht wachsen zu wollen, Aufmerksamkeit und Pflege.

Mehr erfahren >

Testimonials

Was andere Männer über mich sagen

Rolf Sund

Wochen sind vergangen, seit unserem Seminar. Der Alltag hat uns wieder, mehr oder weniger.
 Geblieben ist das Gefühl, dieses wohlige, warme Gefühl der Zusammengehörigkeit, 
das Gefühl der Wertschätzung,  die Wichtigkeit aller und der eigenen Wichtigkeit zu spüren. 
Ich vermisse diese erlebte und gelebte Gemeinschaft, ich vermisse Euch alle. 
Diese Erfahrung hat sich tief in meinem Leben verankert, es hat mich verändert. 
Es wirkt nach, Tag für Tag.
 Danke nochmal, lieber Carsten, dass Du uns allen diesen “reset” Knopf in die Hand gedrückt hast,
 den Knopf, den wir alle nötig hatten, den Knopf, den wir alle dann auch gedrückt haben.

Danke für den Schlüssel. Ich hatte ihn irgendwann verloren, und hatte es
nicht einmal bemerkt. Ich kann wieder fröhlich sein, beschwingter durchs Leben gehen. Meine Schatzkiste habe ich wieder aufgeschlossen, auf der ich lange gesessen war.

Seminarteilnehmer und Pensionär

Benedikt Kumeth

Lieber Carsten, ich wollte mich aus ganzem tiefen Herzen bei Dir bedanken, für unsere Sitzungen, Dein offenes Ohr, Deine warme und herzliche Ausstrahlung, Deine weisen Worte, Deine Zeit, Deine unglaubliche wertvolle Arbeit, Dein Mich-Wahrnehmen, Deinen wahnsinnig inspirierenden Podcast, Dein Seminar – welches mir so so intensive Momente beschert hat, das Einführen in die Schwitzhüttenkultur und das Vorleben von wahrer Männlichkeit!

Seminarteilnehmer, Model und Student

Dr. Michael Krüger

Ich kenne Carsten seit etwa 10 Jahren und habe ihn immer als Suchenden erlebt, nicht in einem rastlosen, mehr in einem immer wieder neu fragen, immer wieder neu ausprobieren, immer wieder neu sich auf die Suche begebenden Sinn.

Diese weit gespannte Suche hat bei Carsten zu einem breiten Portfolio von Qualifikationen geführt. Begleitung von Paaren, die pferdegestützte Therapie, die Arbeit mit Männergruppen, der Podcast zu Männerthemen und vieles mehr. Von einem der Lehrer sucht, ist er schon lange zu einem Lehrer geworden.

Ich hatte die Ehre ihn 2020 bei der Leitung einer Schwitzhüttenzeremonie zu erleben. Beeindruckt hat mich seine Kombination aus Weite und Klarheit, so dass jeder in diesem sehr berührenden Ritual seinen Platz und seine Stimme fand und gleichzeitig war er dem Ritus in seiner Tiefe verpflichtet.

Diese Suche nach Wahrhaftigkeit und Stimmigkeit ist für den Suchenden sicherlich nicht einfach, aber für alle die sich auf auf ihrer Suche und ihrem Weg von Carsten begleiten lassen mögen, ein Geschenk, weil er auf seinem eigenen Weg viel Wissen und Erfahrung erwerben konnte.

Carsten ist ein vertrauenswürdiger Reisebegleiter, um die inneren Landschaften in ihrem
Schrecken und ihrer Schönheit und zuletzt in ihrem Reichtum zu erforschen.

Seminarleiter, Coach und Chefarzt der Psychosomatik, Simsseeklinik, Bad Endorf

Lars Ehrenkamp

Ich bin immer noch sehr bewegt und beeindruckt von unserer gemeinsamen Zeit. Ich staune, welche Tiefe in diesem Seminar möglich war. Ich habe zum ersten Mal wirklich einen ganz direkten Zugang gespürt zu diesem verlassenen, verletzten Jungen in mir und auch zum erwachsenen Anteil in mir. Und dass beide jetzt gemeinsam im Leben unterwegs sind, ist etwas sehr Kostbares für mich.

Es ist natürlich trotzdem weiter Arbeit und der Weg hat eben begonnen, aber es wirkt! Ich bin auch mit meiner Partnerin jeden Tag darüber im Austausch, was sich durch die Erfahrungen im Seminar bei mir verändert hat und auch da komme ich aus dem Staunen nicht heraus.

Danke Carsten, diese Zeit war etwas ganz Besonderes und Heilsames für mich – vor allem, dass Du so präsent und einfühlsam bist. Vielen Dank! Kann gut sein, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen.

Seminarteilnehmer und Krankenpfleger

 

 

Dr. Michael Schlicksbier-Hepp

Ich habe Carsten als fürsorglichen, wertschätzenden und authentischen Coach und Lehrer kennengelernt. Ich mag seine ruhige und präsente Art und seine warmherzige Ausstrahlung.

Er kann sich auf unterschiedlichste Teilnehmende einstellen und holt sie dort ab, wo sie  stehen. Er nähert sich fragend mit angemessener Neugier und Respekt und gibt dem Gegenüber das Gefühl, bei ihm und in seinem Kurs gut aufgehoben zu sein.

Seine vertrauenswürdige männliche Art ist gradlinig, schnörkellos, tief, ruhig und geerdet, seine Worte in den Meditationen und Anleitungen sind einfach, klar und von einer inneren Wahrheit und Erfahrung getragen. Gleichzeitig verleugnen diese Worte, wo es angemessen ist, weder sein fundiertes Wissen noch seine reichen Erfahrungen. Da ist nichts künstlich oder aufgebauscht. Die Rituale, die Carsten anleitet, künden von einer wirksamen spirituellen Praxis und fühlen sich wunderschön und authentisch an.

Carstens Kommentare sind immer achtsam, wertschätzend und oft von feinem Humor getragen. Mit einem Wort: Carsten ist ein guter Mann, ehrlich, herzlich, echt. Als der doch deutlich Ältere empfinde ich Carsten als sehr reif und auf seine Art weise, jemand, der sein Ego kennt, ihm seinen angemessenen Platz gibt und nicht mehr, aus einem wunderbaren Selbst schöpft und strahlt. Ich mag ihn durch und durch.

Seminarteilnemer, Arzt in privatärztlicher Praxis, Coach, Leitender Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Wilhelmshaven

Dr. Thomas Krishnananda Trobe

Carsten ist ein intelligenter und krafvoller Mann, der sich mit ganzem Herzen seinem Weg verschrieben hat. Das besondere an ihm ist, dass er nicht glaubt, er wäre besser oder weiter als irgendjemand.

Er ist bereit, seine Themen offen und ehrlich zu teilen und damit authentisch und sichtbar zu sein – das ist eines seiner grössten Geschenke an die Welt.
Er hat eine grosse Kraft und ist intuitiv und er kombiniert diese Intuition, seine Sensibilität, seine Motivation und seinen Enthusiasmus mit dem Mut, wahrhaftig zu sein.

Spiritueller Lehrer, Author und Gründer des Learning Love Instituts

Frank Schlossmacher

Carsten versteht es einen Raum zu schaffen, der ausgefüllt ist mit Vertrauen, Ehrlichkeit, Neugier, Emotionen und Liebe. Ich erlebte die wohl emotionalste, erstaunlichste und lehrreichste Zeit meines Lebens.

Seine Seminare empfinde ich als sehr professionell, spannend und einfühlsam. Ich habe mich so sicher gefühlt und hatte das Vertrauen, dass ich meine Gefühle und Emotionen offen mitteilen konnte. Er zeigte mir auf, dass auch Männer Gefühle zeigen dürfen.

Seminarteilnehmer und Unternehmer

Tom Kanatakeniate Cook (Akwesasne Mohawk)

Carstens Unterstützung für das Feuer des Sonnentanzes (Lakota Zeremonie) in den Black Hills ist standhaft, ausgerichtet und zuverlässig. Danke dafür, Freund.

Ich habe gesehen, dass er Absicht und Hingabe hat, um seine Ziele in der Welt zu erreichen. Das Feuer und das Gestein sind Träger der Erfüllung von allem, woran wir denken. Carsten ist in guter Verfassung und hat die Kraft, um Menschen zu begleiten. Geh und nutze sie!

Spiritualer Lehrer, Ältester und Schirmherr der „Afraid of Bear“ Sonnentänze in South Dakhota, Mexico, Peru und Frankreich.

Der Weg der Männlichkeit

Die Online-Männergruppe

Ein Mann in seiner Kraft ist authentisch, integer, klar und präsent. Er hat gelernt sein Fühlen, Denken und Handeln selbst zu verantworten. Dieser Mann ist der Schöpfer seiner Wirklichkeit. Als Teil der Lion-Heart Online-Männergruppe kannst Du bei Dir ankommen und erkennen, wie und wo Du heute im Leben stehst. So kannst Du über alte Strukturen hinauszuwachen, um das zu leben, was Du bist!

Nächster Start: 01. Dezember 2022
Ort: Online
Jetzt informieren!

Was ist die Motivation

„Entdecke wer Du in der Tiefe Deiner Essenz wirklich bist und feiere die Schönheit Deiner Männlichkeit! Beginne für Dein Leben, für Deine Liebe und für den Mann in Dir aufzustehen und zu gehen.“